Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2)

Regie: Bill Condon
Schauspieler: Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner
Genre: Fantasy, Romantik
Länge: 115 Min.
Land: USA 2012
Starttermin Deutschland: 22.11.2012
FSK: ab 12 Jahre
Filmverleih: Concorde
Originaltitel: Breaking Dawn - Part 2

Stephenie Meyers Bis(s)-Bücher sind als Serie seit Jahren einer der größten Renner der Buchgeschichte. Inzwischen laufen die ersten Verfilmungen bereits regelmäßig im Fernsehen und gespannt warten die Fans auf den zweiten Teil von "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2)". Am 22.11.2012 werden die Kinos gestürmt, denn dann kommt der heiß ersehnte Streifen endlich auf die Leinwand. Dass von den Liebhabern der Twilight-Saga zu dieser Zeit die übrigen Teile auf dem heimischen Sofa noch einmal zur Einstimmung genossen werden können, darf als Angebot der TV-Sender oder über die bereits verfügbaren DVDs als fast sicher angenommen werden - Teil eins dieser letzten Verfilmung ist seit März erhältlich.

Es ist eine ungewöhnliche Liebe: Edward und Bella Cullen haben endlich geheiratet, allenBreaking Szene 1Schwierigkeiten intimer Zweisamkeit zum Trotz. Trotzdem hat Bella ihren Wunsch, gleich zum Vampir zu werden, niemals aufgegeben. Doch bevor es so weit kommt, wird die junge Frau, gerade erst volljährig, in den Flitterwochen schwanger. Das Baby wächst rasant und bereitet ihr viele Probleme. Während Edward und Bellas bester Freund Jacob, der Werwolf, weiterhin misstrauisch einen fragilen Frieden um Bellas willen halten, verläuft die Schwangerschaft in Blitzesschnelle. Die Geburt bedroht Bellas Leben: Sie bekommt eine Tochter, halb Mensch, halb Vampir. Edward bleibt nichts anderes übrig, als Bellas tödliche Wunden zu heilen, indem er sie zu seiner gleichwertigen Gefährtin macht. 
Währenddessen wächst die kleine Renesmee weiterhin in atemberaubendem Tempo. Ihr Ruf eilt ihr voraus und die Konkurrenz will sich dieses Wesens, das es eigentlich gar nicht geben darf, bemächtigen. Die Volturi kommen aus Italien angereist und der Kampf um die Macht und um das Kind scheint unausweichlich. Bellas Familie und Freunde, Vampire und Werwölfe, müssen sich ein weiteres Mal zusammentun, um die Gefahr abzuwehren. Ist Bella bereits stark genug in ihrer neuen Wesenheit, um diesen Kampf zu bestehen?
Teil zwei des letzten Buches der derzeit weltweit wohl populärsten Vampirsaga beendet endlich dieBreaking Szene 2 Fragen um Bellas weitere Form der Existenz, die merkwürdige Anziehungskraft zwischen ihr und Jacob - am Ende ist es Renesmee, auf die der Werwolf geprägt wird - und das Fortbestehen der Culler-Familie. Damit enden auch für die Hauptdarsteller Robert Thomas Pattinson und Kristen Jaymes Stewart nahezu fünf Jahre Filmgeschichte, die die beiden jungen Schauspieler mit einem Schlag berühmt machten. Nicht zuletzt sorgten sie durch ihre dreijährige private Beziehung, die im Sommer 2012 zu Ende ging, für Schlagzeilen: ein zeitlich begrenztes Traumpaar vor und hinter den Kulissen.


Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: