Der Diktator

Regie: Larry Charles
Schauspieler: Sacha Baron Cohen, Anna Faris, Sir Ben Kingsley
Genre: Komödie
Länge: 84 Min.
Land: USA 2012
Starttermin Deutschland: 17.05.2012
FSK: ab 12 Jahre
Filmverleih: Paramount
Originaltitel: The Dictator

 

Der Diktator - DVD direkt bei Amazon bestellen!

Der Titel der neuen Komödie von Sacha Baron Cohen erinnert an den Charlie-Chaplin-Klassiker (Der große Diktator). Doch dieser Diktator, der sich General Admiral Aladeen nennt, ist - der aktuellen politischen Lage angepasst - eher aus der arabischen Welt. Sein Land nennt sich: Republic of Wadiya. Der Diktator, den Cohen selbst spielt, tritt hauptsächlich in weißer Militäruniform auf und er plant ein verdächtiges, nukleares Atomprogramm. Sacha Baron Cohen vermischt die westlichen und arabischenDer Diktato- Szene Lebensgewohnheiten und nimmt sie geschickt aufs Korn. General Admiral Aladeen reist in die Vereinigten Staaten, um sein Atomprogramm vor den internationalen Abgeordneten der Vereinten Nationen zu verteidigen. Doch bevor er überhaupt irgendwo auftreten kann, wird er gekidnappt und durch ein Double ersetzt, das natürlich ganz harmlos ist. Er selbst wird völlig schutzlos ohne Sicherheitskräfte irgendwo in New York ausgesetzt und muss zusehen, wie er klarkommt. Er erhält Unterschlupf bei der Ladenbesitzern eines veganen Bioladens (gespielt von Anna Faris). Er fühlt sich aber in seiner Ehre gekränkt und will partout diese Rede vor der UN halten. Ob er das schafft?

Die Orden, die der General trägt, sind verschiedenen Diktatoren abgeguckt und teilweise trägt er sie rechts und links auf der Brust seiner Uniform. Insgesamt sollen es 68 Medaillen sein, die seine Brust zieren. Die Dialoge sind witzig, so wird ihm bzw. seinem Double, empfohlen, das Empire State Building schnell noch zu besuchen, bevor einer seiner Anverwandten auf die Idee kommt, es in die Luft zu jagen. Der Protagonist Aladeen hat sogar eine eigene Webseite erhalten. Um genau zu sein ist es die Staats-Webseite Republic of Wadiya, dessen Diktator er ist. Dort kann man lesen, dass der arme General seinen Vater früh verlor. Ein tragischer Jagdunfall mit nicht weniger als 97 Querschlägern und einer fehlgeleiteten Granate ließ den Herrn das Zeitliche segnen. Aladeen musste auch den Verlust seiner sechs älteren Brüder hinnehmen, die sich teilweise das Spielzeug durchs Auge ins Gehirn gebohrt haben sollen und unter anderem einem typischen, tragischen Selbstmordpakt zum Opfer fielen: Sie schossen sich gleichzeitig und mehrfach mit automatischen Schnellfeuerwaffen in den Rücken. Selbstverständlich lebt Aladeen nur noch mit mehreren Doppelgängern und verwirrt die westliche Welt. Er zeigt seine Exekution eines Doppelgängers. Durchgeführt wird diese Exekution durch einen anderen Aladeen, während ein dritter Aladeen wohlwollend zuschaut. Der wahre Aladeen leitet aber als Moderator die Talk-Show "Die Aladeen Stunde" und ist sowohl Juror als auch dreimaliger Gewinner von "Wadiya´s Next Top Model". 
Eine sehenswerte Komödie für Erwachsene, die all die Anspielungen verstehen.


Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: