Die Bestimmer - Kinder haften für Ihre Eltern

Regie: Andy Fickman
Schauspieler: Billy Crystal, Bette Midler, Marisa Tomei
Genre: Komödie
Länge: 105 min.
Land: USA 2012
Starttermin Deutschland: 28.02.2013
FSK: o.A. (ohne Altersbeschränkung)
Filmverleih: Fox
Originaltitel: Parental Guidance

Eine spritzige Familienkomödie kommt am 28. Februar 2013 in die Kinos. „Die Bestimmer – Kinder haften für ihre Eltern“ fußt auf einer Original-Idee von Hollywood-Idol Billy Chrystal, der neben demDie Bestimmer - Szene1 Drehbuch auch gleichzeitig eine der Hauptrollen übernommen hat. Der Film setzt sich auf unterhaltsame Weise mit Erziehungsmethoden gestern und heute auseinander und nimmt die Marotten von Elterngenerationen auf liebevolle Art aufs Korn.

Sportreporter Artie Decker ist es gewöhnt, dass alles nach seiner Pfeife tanzt. Das ändert sich jedoch schnell, als ihm eröffnet wird, dass er nicht mehr auf der Höhe der Zeit ist, und in den Vorruhestand geschickt wird. Dann kommt auch noch seine Tochter Alice und bittet ihn und seine Frau Diane, die drei Enkelkinder für eine Woche aufzunehmen. Diane ist begeistert, hat sie doch Harper, Turner und Barker seit einem Jahr nicht mehr gesehen. Voller Vorfreude lassen sich die Großeltern auf den Wunsch der Tochter ein, während des Enkel-Sittings keine autoritären Erziehungsmethoden anzuwenden, sondern sich ausschließlich mit einem modernen Erziehungsstil umDie Bestimmer - Szene2die Kinder zu kümmern. Doch es kommt, wie es kommen muss. Die drei Enkel tanzen den Großeltern ganz schnell auf der Nase herum. Artie schlägt zurück. Mit seinen alten Erziehungstricks versetzt er den Kindern einen echten Schock. Die jedoch lassen sich den autoritären Erziehungsstil mit altmodischen Spielen, strengen Regeln und viel Liebe nicht lange bieten. Ein Kampf zwischen Generationen ist unvermeidlich und wer den Sieg davontragen wird, ist offen.
Regisseur Andy Fickman hat eine humorvolle Komödie gedreht, die Jung und Alt eine Menge Spaß bereiten wird. Zu den beiden Hauptdarstellern, die zu den großen Komödienstars Hollywoods gehören, muss nicht viel gesagt werden. Die Hollywood-Urgesteine Billy Chrystal und Bette Middler in den Rollen der überforderten Großeltern sorgen in gewohnter Manier für beste Laune. Marisa Tomei spielt die Mutter Alice Simmons, Tom Everett Scott den Vater Phil Simmons. Die drei Kinder derDie Bestimmer - Szene3 Simmons werden von Bailee Madison (Harper), Joshua Rush (Turner) und Kyle Harrison Breitkopf (Barker) dargestellt. In einer Nebenrolle ist Crystal-Tochter Jennifer als Cassandra zu sehen. Eines der absoluten Highlights des Films ist der von Billy Chrystal selbst geschaffene und gesungene Song „Come out, come out, Mr. Doody!“, was sich auf Deutsch ungefähr mit: „Komm raus, komm raus, Herr „Großes Geschäft“ übersetzen lässt. Mit diesem Lied feuert Film-Großvater Artie seinen Enkel über die Stadionansage an, damit dieser die örtliche Toilette aufsucht. Berührend ist das Duett mit Bette Middler, wenn beide das Lied „The book of love“ anstimmen.
„Die Bestimmer – Kinder haften für ihre Eltern“ garantiert trotz des etwas irreführenden, geschraubten Titels für fröhliche Kinostunden, an denen die ganze Familie ihren Spaß haben wird. Freigegeben ist der Film ohne Altersbegrenzung.


Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: