Ganz oder gar nicht

Autor: Lothar Matthäus, Martin Häusler
Erscheinungsdatum: 12.10.2012
Thema: Autobiografie,Hörbuch
Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Hardcover)
Sprache: deutsch
Titel: Ganz oder gar nicht

Ganz oder gar nicht: Autobiografie direkt bestellen!

Ganz oder gar nicht: Autobiografie Kindle Edition direkt bestellen!

Er war ein Ausnahmefußballer, wie es ihn in Deutschland nur selten gegeben hat. An fünf Weltmeisterschaften war er maßgeblich beteiligt, 150 Länderspiele absolvierte er während seiner Karriere und hält damit nach wie vor den Rekord als deutscher Nationalspieler. Dennoch beherrschen nicht die sportlichen Erfolge des Lothar Matthäus den Blätterwald der deutschen Boulevard-Presse. Vielmehr steht sein privates Leben im Vordergrund des Medieninteresses. Über seine gescheiterten Ehen, die immer wieder neuen, wesentlich jüngeren Frauen an seiner Seite, seine sprachlichen Schnitzer und sein erfolgloses Wirken als Trainer in anderen Ländern wird regelmäßig in TV und Magazinen berichtet.

 

Vor dem Hintergrund der Klatschpresse, in denen er verächtlich nur „der Loddar“ genannt wird, hat Lothar Matthäus jetzt von Autor Martin Häusler seine Autobiografie schreiben lassen. „Ganz oder gar nicht: Autobiografie“ heißt das Buch über das Leben des legendären Fußballers, das jetzt im Bastei Lübbe Verlag erschienen ist. 
Lothar Matthäus möchte aufräumen mit all den Gerüchten und Skandälchen, die sich um seine Person ranken. Ernst möchte er genommen werden und seine Verdienste um den deutschen Fußball anerkannt wissen. Schonungslos ehrlich und einer ihm eigenen Naivität beschreibt er seinen Aufstieg vom Sohn einfacher Eltern über die Ausbildung als Raumausstatter bis hin zum Fußball-Olymp, in dem er lange Zeit zuhause war. Die Zeit danach spart er nicht aus. Er erzählt über seine Zeiten als mehr oder weniger erfolgreicher Trainer im europäischen Ausland. Die Beziehungen zu seinen Frauen und Kindern, zu Freundinnen und Fußballkollegen nehmen einen breiten Raum ein. Seine Fehler in der Vergangenheit, die dazu führten, dass sein Privatleben seine sportlichen Leistungen völlig in den Schatten stellten, räumt er ein. Er erklärt, wie es seiner Meinung nach zu diesem Interesse an seiner Person kam, das sogar in einer Dokusoap über sein Leben mit der aktuellen Freundin gipfelte.
Lothar Matthäus möchte sich in seiner Autobiografie so zeigen, wie er ist, oder zumindest so, wie er sich selbst sieht: als absolut ehrlicher und unverfälschter Mensch. Die vielen Probleme der Vergangenheit mit Frauen und Jobs sind entstanden, weil er stets sein Herz über seinen Kopf regieren ließ. Dass dies nicht immer zum Besten für sein Image gewesen ist, hat der inzwischen 51 Jahre alte Matthäus auf die harte Tour lernen müssen.
„Ganz oder gar nicht: Autobiografie“ ist der Versuch einer Abrechnung mit der Presse, mit dem deutschen Fußballsport und der öffentlichen Meinung, die ihn so ganz anders wahrnimmt, als er eigentlich ist. Für Fans des Fußballsports ist das Buch ein Muss. Es erzählt weitgehend unbekannte Anekdoten von den Weltmeisterschaften und der aktiven Fußballzeit, es zeigt viele Fotos von einst und jetzt. Aber auch Leser der Klatschpresse werden durch die Autobiografie einiges über Lothar Matthäus erfahren, das bisher nicht durch die Medien gegangen ist.


Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: