Keinohrhasen

Regie: Til Schweiger
Schauspieler: Till Schweiger, Nora Tschirner, Matthias Schweighöfer
Genre: Komödie/Romatik
Länge: 111 min.
Land: Deutschland 2007


Wer kennt nicht die Geschichte: Mann lernt Frau kennen; sie können sich nicht ausstehen; sie kommen sich doch näher; es kommt was dazwischen; aber zum Schluss wird alles gut...

Eine Geschichte wie sie schon 100x im Kino gezeigt wurde. Aber trotzdem ist Keinohrhasen sehr gut gemacht und überzeugt vor allem mit Nebengeschichten und der Besetzung. Ich selbst habe selten einen Film gesehen, der mit so vielen Cameo Auftritten aufwarten konnte. Aber kurz zur Handlung:

Ludo ist ein Berliner Boulevardreporter der täglich mit seinem Fotografen und Freund Moritz unterwegs ist um die neuesten Klatschgeschichten aus der Welt der Promis zu bekommen. Nebenbei hat er auch ein sehr ausschweifendes Sexualleben, wobei ihm sein Beruf auch recht nützlich ist. Als er eines Abends durch eine Glaskuppel krachte, weil er an eine neue Story kommen möchte, verurteilt die Richterin ihn zu 300 Sozialstunden die er in einem Kindergarten abarbeiten muss. Und wie es das Schicksal möchte, arbeitet dort ausgerechnet eine Nachbarin aus der Jugend, Anna, die er damals wo es nur ging geärgert und gehänselt hat und jetzt die Chance auf Rache wittert...

Natürlich kommen sich beide doch näher. Ludo hat durch seine Sozialstunden im Kindergarten Probleme seiner Arbeit nachzugehen und merkt nach einer vergebenen Chance dass Anna doch seine Liebe ist. Die hat mittlerweile jedoch eine andere Bekanntschaft...wie er ausgeht muss man sich schon selbst ansehen.

Neben den Hauptdarstellern Till Schweiger und Nora Tschirner überzeugen auch die vielen Cameo-Auftritte von Jürgen Vogel, Yvonne Catterfeld oder Wladimir Klitschko. Auch wenn die Story bekannt ist, ein sehr sehenswerter Film der außerdem einen sehr guten Soundtrack bietet.


Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: