Winter der Welt: Die Jahrhundert-Saga

Autor: Ken Follett
Erscheinungsdatum: 18.09.2012
Thema: Roman, Hörbuch
Verlag: Bastei Lübbe
Sprache: deutsch
Titel: Winter der Welt: Die Jahrhundert-Saga
Originaltitel: Century 2. Winter of the World (Century of Giants Trilogy 2)

Winter der Welt: Die Jahrhundert-Saga. Roman direkt hier bestellen!

Winter der Welt: Die Jahrhundert-Saga (12 Audio-CDs) direkt hier bestellen!

Der britische Schriftsteller Ken Follett gilt als Meister des dicken Romans und der spannenden Unterhaltung. Meist wählt Follett, zu dessen bekanntesten Werken der Roman "Die Säulen der Erde" zählt, einen Stoff von epischer Breite, um diesen in überraschenden und unvorhersehbaren Verstrickungen und Ereignissen zu präsentieren. Grundlegend gilt für die Werke des Walisers, dass er sich gerne an Genres wie dem Thriller orientiert oder sich in seinen fiktionalen Ausarbeitungen auf tatsächliche Ereignisse stützt.So auch geschehen in seinem neuesten Mammutwerk "Winter der Welt": Nichts Geringeres als eine Jahrhunderttrilogie hat sich der Erfolgsautor zum Ziel gesetzt und dieses Vorhaben mit dem Roman "Sturz der Titanen" begonnen, der die Ereignisse im Vorfeld des Ersten Weltkriegs schilderte. Das ehrgeizige Projekt geht mit dem jetzt erschienenen neuen Roman in die nächste Runde und widmet sich in diesem zweiten Band der Trilogie dem dunkelsten Kapitel der Geschichte des 20. Jahrhunderts: dem Zweiten Weltkrieg und der Schreckensherrschaft der NSDAP.

Seine Protagonisten hat Ken Follett in Großbritannien, den USA, der Sowjetunion und Deutschland beheimatet: Er will einen Querschnitt der westlichen Welt zeigen, Figuren vorführen, die exemplarisch und doch einzigartig für das Schicksal von vielen Menschen in diesen Schreckenstagen stehen.Dabei liegt Folletts Stärke, wie sich auch in "Winter der Welt" erneut zeigt, nicht nur im spannenden Erzählen von Geschichten, im Entwerfen und Konstruieren von Schicksalen und der Schilderung menschlichen Lebens und Erlebens. Vielmehr präsentiert sich der britische Schriftsteller ein weiteres Mal als akribischer Sammler und Freund genauer Recherche. Ken Follett erzählt nicht nur Geschichten, er erzählt Geschichte: Historische Ereignisse finden sich in genauer und sorgfältiger Schilderung und sind doch in ein neues Gewand gehüllt. "Winter der Welt" lässt die Geschehnisse in den Jahren ab 1933 lebendig werden und vor dem inneren Auge des Lesers neu entstehen, er gibt den ungezählten Schicksalen Namen und Gesichter und verdeutlicht am Schicksal einzelner Personen die Erlebnisse vieler Menschen. 
Folletts gigantischer Geschichtsroman existiert dabei nicht nur als dicker Roman, auch eine äußerst gelungene Hörbuchadaption wurde veröffentlicht: Schauspieler Johannes Steck, der seine große Liebe zu Hörbüchern bereits mehrfach gezeigt hat und auch für das Hörbuch zu Ken Folletts erstem Band der Jahrhundert-Trilogie, "Sturz der Titanen" engagiert wurde, lässt die Ereignisse durch seine Stimme zu einem Genuss für die Ohren und einer spannenden Reise durch die Geschichte des 20. Jahrhunderts werden. Vor allem für die Follett-Fans, die keine Zeit für die Lektüre langer Romane finden, eine perfekte Alternative: Das mehrere CDs umfassende Hörbuch lässt sich während der Autofahrt oder vor dem Einschlafen anhören und garantiert Follett vom Feinsten.


Kommentar (0)

Kommentar abgeben
* Ihr Name:
* Ihre E-Mail:
(nicht öffentlich angezeigt)
Nachricht bei Antwort:
Genehmigung:
Webseite:
* Sicherheitsabfrage:
Security Image Neu generieren
Kopieren Sie die Zahlen und Buchstaben aus der Sicherheitsabfrage:
* Nachricht: