1941-1950

Casablanca

Rick Blaine (Humphrey Bogart) hat eine Bar in Casablanca, Marocco. Eines Tages kommt per Zufall Ilsa Lundt (Ingrid Bergmann) mit ihrem Ehemann Victor László (Paul Henreid)  in die Bar. Rick und Ilsa hatten ein Jahr zuvor ein kurzes Verhältnis in Paris, bei dem Ilsa dachte, ihr Mann wäre in einem Konzentrationslager gestorben. Als sie jedoch herausfand, dass ihr Mann noch lebt, verließ sie Rick um zu ihrem Mann  zurückzugehen, wovon Rick allerdings nichts wusste. Ilsa und Victor waren aus Deutschland geflüchtet und brauchten jetzt Transit-Visa um nach Amerika ausreisen zu können. Rick hatte zufällig von einem Typen, der solche Visa am Schwarzmarkt verkauft, zwei dieser Dokumente bekommen, die getöteten deutschen Soldaten gestohlen wurden... >> mehr