Amerikanischer Film

Django unchained

Die Vorliebe von Regisseur Quentin Tarantino für schräge Filme ist legendär. Fast alle haben bei den Fans Kultcharakter erreicht. Nach „Inglorious Basterds“ hat er sich nun einer alten Filmlegende angenommen. In „Django unchained“ lässt er den legendären Westernhelden der Siebziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts in Gestalt eines amerikanischen Sklaven wieder auferstehen.mehr

Silver Linings

Eine Romantikkomödie der anderen Art wird ab dem 3. Januar über die deutschen Kinoleinwände flimmern. „Silver Linings“ heißt der neue Film von Regisseur David O’Russell (The Fighter), in dem zwei Menschen mit psychischen Problemen „Lichtstreifen“ am Horizont entdecken. Mit von der Partie ist Hollywood-Legende Robert de Niro.

Der Lehrer Pat Solitano hat einige Zeit in einer Heilanstalt verbracht, nachdem er von seiner Frau Nikki verlassen worden war. Der depressive Mann, dem aufgrund seines Verhaltens eine Kontaktsperre zu Nikki auferlegt worden war, zieht bei seinen Eltern ein. Während seine Mutter ihn umsorgt, hegt sein Vater starke Zweifel, ob es seinem Sohn schon wieder gut genug geht, um ein normales Leben zu führen. Pats einziges Ziel besteht darin, seine Ex-Frau zurückzugewinnen, der er sich aber nicht nähern darf. Bei einem Essen lernt er die Nachbarin Tiffany kennen. Die junge Frau hat ebenfalls psychische Probleme, seit sie ihren Mann, einen Polizisten, bei einem Einsatz verloren hat. Sie versucht, den Verlust durch nymphomanes Verhalten zu verarbeiten. Tiffany verspricht Pat, dass sie ihm helfen wird, Nikki zurückzugewinnen, wenn er mit ihr ein Tanzturnier absolviert. Nach anfänglichen Problemen entwickelt sich zwischen beiden eine besondere Verbindung, die sie positiv in die Zukunft schauen lässt.mehr

Jack Reacher

Ein Actionfilm und als Hauptdarsteller Tom Cruise: Der Film "Jack Reacher", der am 3. Januar 2013 in die bundesdeutschen Kinos kommt, punktet mit dem Supertalent aus Hollywood. Cruise steht für Engagement, knallharten Einsatz und Disziplin. Viele Fans wissen, dass er sich beispielsweise für seine letzte "Mission Impossible"-Drehzeit einer harten Diät und einem ebensolchen Sportprogramm unterzog, um die Rolle als Ethan Hunt zu bekommen. Auch jetzt wollte er aus der Story den bestmöglichen Film gestalten. Hier wie dort ließ es sich der inzwischen 50 Jahre alte Schauspieler nicht nehmen, die Stunts möglichst selbst durchzuziehen. Als Autofreak und recht talentierter Rennfahrer begeisterte er sich schnell für die Rolle.

Der Held des Films entstammt der Feder des englischen Autors Lee Child, der den Charakter von Anfang an als Serienheld entwarf. Die fiktive Figur ist laut Child zwei Jahre älter als Cruise. Das Drehbuch entspricht dem neunten Band der Buchreihe, "One Shot", in deutscher Übersetzung 2008 als "Sniper" erschienen.mehr

Red Dawn

Die Epoche der Remakes

Das beginnende 21. Jahrhundert scheint sich im cineastischen Bereich vor allem durch eines auszuzeichnen: die Vorliebe für Remakes. Vorzugsweise Horror- und Actionstreifen aus den 80er und 90er Jahren werden reihenweise neu verfilmt, mit noch mehr Action und Effekten versehen und oftmals auch verrissen. Der Trend zur Neuverfilmung macht weder vor Klassikern noch vor weniger bekannten Streifen Halt und ist mittlerweile fast zu etwas wie einer festen Größe im Filmgeschäft geworden. Dies zeigt sich auch bei "Red Dawn", zu Deutsch "Die rote Flut", der am 27. Dezember in den deutschen Kinos anläuft. Der seinerzeit weniger erfolgreiche Kriegsfilm, der jedoch so prominente Darsteller wie Patrick Swayze zu verzeichnen hatte, wurde von Dan Bradley neu verfilmt. mehr

Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger (3D)

Dass Regisseur Ang Lee ein glückliches Händchen bei der Verfilmung von Erfolgs-Romanen hat, bewies er nicht zuletzt durch die Verfilmung des Jane-Austen-Romans „Sinn und Sinnlichkeit“. Nun meldet er sich mit einem neuen Film zurück, der auf dem Bestseller „Schiffbruch mit Tiger“ von Yann Martell fußt. „Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger“ ist eine Geschichte von Mut, Einfühlungsvermögen und dem festen Wunsch, zu überleben.

Ein Zoo im indischen Pondicherry wird aufgelöst, weil sein Besitzer aus politischen Gründen das Land verlassen muss. Zusammen mit seiner Familie und vielen Tieren macht sich der Zoobesitzer an Bord eines Schiffs auf die lange Reise nach Amerika. Doch der japanische Frachter kentert mitten auf dem Meer. Als einziger Überlebender rettet sich der halbwüchsige Sohn Piscine Molitor Patel, der nur Pi genannt wird, auf ein Rettungsboot. Zu seinem anfänglichen Entsetzen ist dieses schon besetzt. Richard Parker, ein bengalischer Tiger, hat das Boot bereits in Beschlag genommen.mehr

Die Tochter meines besten Freundes

In seinem als Tragikomödie angelegten Indepence-Film „Die Tochter meines besten Freundes“ schildert Regisseur Julian Farino die Erlebnisse der beiden kleinbürgerlichen Familien Walling und Ostroff. Deren festgelegte Lebensentwürfe werden erheblich durcheinander geschüttelt, als sich eine Beziehung zwischen dem Vater der Wallings und der Tochter der Ostroffs anbahnt. mehr

Der Hobbit: Eine unerwartete Reise 3D

Sie gehören zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten, haben mit insgesamt 30 Oscar-Nominierungen und 17 gewonnenen Trophäen Filmgeschichte geschrieben: Die Trilogie von J.R.R. Tolkiens fantastischem Werk "Der Herr der Ringe" wurde von dem hochdekorierten Regisseur Peter Jackson in monumentale Leinwandbilder umgesetzt. Jetzt hat sich Jackson an die Vorgeschichte gewagt, die als Roman "Der kleine Hobbit" vorliegt. mehr

Prometheus - Dunkle Zeichen 3D

ab 07.12.2012 auf DVD/Blu-ray

Prometheus - Dunkle Zeichen - DVD direkt bestellen!

Der Name des Regisseurs Ridley Scott weckt bei Fans des Science-Fiction-Genres nostalgische Erinnerungen an sein Meisterwerk aus dem Jahr 1984, „Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt“. Der Sci-Fi-Streifen mit Horrorelementen wurde durch die visuelle Eindrucksmacht seiner Bilder und die von H.R. Giger geschaffenen außerirdischen Wesen zu einem Meilenstein des Genres und einem Wegbereiter des modernen Films. Die Fangemeinde der „Alien“-Reihe wartet nun sehnsüchtig auf den 9. August 2012: An diesem Tag wird in den deutschen Kinos „Prometheus – Dunkle Zeichen“ anlaufen. Der mit 3D-Technik arbeitende Science-Fiction-Streifen soll aktuellen Informationen zufolge lose an die „Alien“-Quadrologie angelehnt sein und eine Art Prequel für die Reihe darstellen.mehr

7 Psychos

Verrücktes Kinoerlebnis

In der Vorweihnachtszeit setzen die meisten Regisseure auf bewährte Strategien: Kinderfilme, Weihnachtsfilme und rührige Liebesschnulzen. Dass es auch anders geht, beweist Martin McDonagh, dessen schräge Komödie "7 Psychos" am 6. Dezember in den deutschen Kinos anläuft.Sein Talent für skurrile Charaktere und Szenarien bewies der britische Filmemacher im Jahr 2008 mit der Gangsterkomödie "Brügge sehen...und sterben?", in der die titelgebende belgische Stadt im Winterkleid als Hintergrundpanorama für eine irrwitzige Gaunergeschichte fungierte. Pünktlich zum Nikolaustag ist der talentierte Regisseur nun mit einer neuen witzigen Story zurück, die auf ein grandioses Kinoerlebnis hoffen lässt. mehr

Merida - Legende der Highlands 3D

ab dem 05.12.2012 auf DVD/Blu-ray

Merida - Legende der Highlands - DVD direkt bestellen!

Nach den großen Erfolgen „Toy Story“, „Findet Nemo“ und Ratatouille bringen die Pixar Animation Studios 2012 ein neues Abenteuer in 3D auf die deutschen Kinoleinwände. „Merida – Legende der Highlands“ (englischer Originaltitel „Brave“) erzählt eine zauberhafte Geschichte aus dem reichen mystischen Märchen- und Sagenschatz der schottischen Highlands. mehr