Amerikanischer Film

Clerks 2 - Die Abhänger

Eigentlich sollte es für Dante (Brian O’ Halloran) der letzte Arbeitstag im Fast-Food Restaurant Mooby’s werden. Der Umzug mit seiner Verlobten von New Jersey nach Florida ist längst beschlossene Sache und ohne besonders Aufsehen zu erregen, möchte Dante die letzten Stunden hinter sich bringen. Seinem besten Freund Randal (Jeff Anderson), der mittlerweile ebenfalls im Mooby’s jobbt, bereitet der Abgang natürlich Sorgen. Mit wem soll er denn in Zukunft über Leben, Tod und Popkultur plaudern? Auch seine Chefin Bekkie (Rosario Dawson) ist nicht begeistert von der Vorstellung, ihren Mitarbeiter zu verlieren,  verbindet sie doch neben einem One-Night-Stand auch eine lange Freundschaft. Damit die Dinge anders eintreffen als geplant, greifen auch alte Bekannte, wie die beiden Drogendealer Jay und Silent Bob, in das Geschehen ein und sorgen für schicksalhafte Fügungen.  >>mehr


 

Honey

Honey Daniels (Jessica Alba) tanzt für ihr Leben gern. Und während sie das in dem Tanzschuppen tut, in dem sie auch als Kellnerin arbeitet, wird sie von dem Musikvideo- Produzenten Michael Ellis (David Moscow) entdeckt. Honey hält das zuerst für einen Scherz, doch schon bald steht sie bei einem Videodreh als Backgroundtänzerin vor der Kamera. Dort macht sie ihren Job so gut, dass sie zur Choreografin aufsteigt. Nebenbei versucht sie, sich ihren größten Traum – den einer eigenen Tanzschule für unterpriveligierte Kids – zu erfüllen und lernt dabei den kleinen Raymond (Zachary Williams) und seinen Bruder Benny (Lil' Romeo) kennen, der mit den falschen Jungs rumhängt und dabei ist, auf die schiefe Bahn zu geraten...  >>mehr

Into the Blue

Jared (Paul Walker) und Sam (Jessica Alba) haben eigentlich ein tolles Leben. Sie sind verliebt und leben auf den Bahamas, was Sonne, Sand und Meer bedeutet. Leider fehlt das nötige Geld am Konto, um die Sache perfekt zu machen. Sam arbeitet in einem Sealife-Center, was nicht der best bezahlte Job ist und Jared versucht sich als Schatzsucher, hat aber bis jetzt noch nichts Nennenswertes gefunden. Die beiden kommen gerade so über die Runden. Es gibt zwar auch noch einen erfolgreichen Schatzsucher in der Gegend, der Jared sogar schon einmal einen Job angeboten hat, aber Jared hat immer abgelehnt.
Eines Tages bekommen die beiden Besuch von Jareds langjährigem Freund Bryce (Scott Caan) und seiner neuen Freundin Amanda (Ashley Scott)... >>mehr

Fantastic Four

Der Wissenschaftler Reed Richards (Ioan Gruffudd) hat einen Traum. Er will herausfinden, ob das Leben auf der Erde tatsächlich durch einen Kosmischen Sturm erschaffen wurde. Dafür will er in den Weltraum reisen und sich die ganze Sache aus der Nähe ansehen. Dass dies eine ganze Menge Geld kostet, ist klar. Deshalb nimmt er kurzerhand Victor von Doom (Julian McMahon) mit, der das Vorhaben sponsert. Natürlich kann man nicht nur zu zweit ins All fliegen, also nimmt er noch den Astronauten Ben Grimm (Michael Chiklis) mit, der ihm bei der Planung des ganzen Unternehmens geholfen hat. Victor von Doom hingegen nimmt eine Mitarbeiterin seines Millionenschweren Unternehmens mit, die Susan Storm heißt (Jessica Alba) und zufällig Reeds Ex-Freundin ist. Um die Runde komplett zu machen, wird auch noch Susans kleiner, aufbrausender Bruder Johnny (Chris Evans) ins Raumschiff gepackt... >>mehr

Shrek der Dritte

Shrek (Mike Myers) ist zurück und mit ihm alle seine Freunde. Und diesmal soll er der neue König von "Far far away" werden, jedoch ist er davon alles andere als begeistert. Besonders da er dabei von einem Fettnäpfchen ins nächste tappt, wie man es ja schon gewohnt ist vom großen, grünen Oger. Deshalb begibt er sich auf die Suche nach einem Thronfolger, der an seiner Stelle das Amt übernehmen kann. Mit Artie (Justin Timberlake) wird er auch fündig, da er der einzige andere rechtmäßige Erbe dafür ist. Jedoch ist Artie alles andere als prädestiniert für den Job. Er ist ein kleiner Collegeschüler, der von allen gehänselt wird und nichts auf die Reihe bekommt. Doch wärend ihrer Reise zurück und dem Kampf gegen Prinz Charming (Rupert Everett), der sich einen finsteren Plan ausgedacht hat, um die Herrschaft über das Königreich zu übernehmen, lernt Artie damit umzugehen. Und dann ist da ja auch noch Fiona (Cameron Diaz), die für Shrek eine Überraschung hat, die ihm anfangs mehr durch Schock als durch Freude seinen Schlaf raubt... >>mehr

Grindhouse - Planet Terror

 

Durch ein missglücktes Experiment auf einer Militärbasis werden die Bewohner des angrenzenden Dorfes mit einem gefährlichen Virus infiziert. Bald schon geistern sie als lebende Tote durch die Stadt. Eine Motorradgang, allen voran Cherry Darling (Rose McGowan) mit Maschinengewehr-Beinprothese, stellt sich der aufgebrachten Zombiemeute in den Weg und hält mit breitem Waffenarsenal dagegen.

In Amerika startete der als Hommage an die alten Schmuddelkinos der 60er Jahre geplante „Grindhouse“ noch in seiner ursprünglichen Form als Double Feature, gemeinsam mit Quentin Tarantinos „Death Proof“. Hierzulande muss „Planet Terror“ ohne Schützenhilfe auskommen. >>mehr

Fantastic Four – Rise of the Silver Surfer

Gerade als Reed Richards (Ioan Gruffudd) und Susan Storm (Jessica Alba) heiraten wollen, platzt ein ungebetener Gast in die Feierlichkeiten. Der Silver Surfer kommt auf seinem Surfbrett direkt aus dem All und mit ihm kommen Chaos und Zerstörung. Er fliegt beinahe mit Lichtgeschwindigkeit auf seinem Brett und ist gänzlich mit einer silbernen Hülle umgeben. Ihm machen weder Hitze noch Vakuum oder Strahlung etwas aus, was die Sache für Reed, Sue, John (Chris Evans) und Ben (Michael Chiklis) nicht unbedingt einfacher macht. Deshalb müssen die Fantastic Four schnell das Geheimnis um den neuen Bösewicht lösen, besonders weil der soeben verstorbene Dr. Doom überraschend zurückkehrt und die Erde wieder einmal gerettet werden muss… >> mehr

Transformers

Die Zukunft des Universums wird auf der Erde entschieden. Im Kampf um die Alleinherrschaft treffen gutgesinnte Autobots auf bösegeartete Decepticons. Zwischen die Fronten gerät auch Sam (Shia LaBeouf), der mit seinem Autobot Bumblebee verhindern möchte, dass die niederträchtigen Decepticons die Schlacht für sich entscheiden können. 
Doch nicht nur auf der Leinwand treffen Giganten des Kinos aufeinander. Micheal Bay (Armageddon) führt Regie, Steven Spielberg produziert. Die Namen versprechen ein Effektfeuerwerk der Sonderklasse, das an Tempo kaum zu übertreffen sein dürfte. Ob bei so viel Kinobombast auch ein tragfähiger Plot zu Stande kommt, wird sich erst zeigen müssen.  >>mehr