Action

Rocky

Da der Herausforderer des amtierenden Schwergewichtweltmeisters Apollo Creed (Carl Weathers) ausfällt, gibt dieser einem Amateurboxer die Gelegenheit, gegen ihn in den Ring zu steigen. Die Wahl fällt auf den ungebildeten, italienischen Einwanderer Rocky Balboa (Sylvester Stallone). Rocky sieht die Gelegenheit gekommen, sich zu beweisen und beginnt mit einem eisernen Training. Sein unbezwingbarer Wille zum Erfolg macht ihn zu einem ernst zu nehmenden Gegner. Für Apollo Creed wird der Kampf alles andere als ein leichter Spaziergang. Er erlebt die härteste Schlacht seines Lebens. >> mehr

Terminator 3 - Rebellion der Maschinen

Der Tag des jüngsten Gerichts ist nie eingetroffen. Im Jahr 2003 irrt John Connor (Nick Stahl) durch die Straßen von L.A., ohne Familie und ohne ein Zuhause. Sein Leben wird von der Angst bestimmt, bald wieder einem Angriff eines Terminators zum Opfer zu fallen. Für ihn steht fest, dass die Apocalypse immer noch eintreten kann. Seine Vorahnung soll sich bewahrheiten. Aus ferner Zukunft kommt das neueste Terminator Modell T-X (Kristinna Locken) dieses Mal in Gestalt einer Frau angereist und macht ihm das Leben schwer. Da lässt der umfunktionierte T-800 (Arnold Schwarzenegger) natürlich nicht lange auf sich warten. Doch dieses Mal lautet seine Mission anders: Er soll das Überleben von zwei Personen sichern - John Connors und das seiner Bekannten Kate Brewster (Claire Danes). >> mehr

Terminator 2 - Tag der Abrechnung

Es ist 1994, zehn Jahre nach den Ereignissen aus dem ersten Teil. Wiederum haben die Maschinen einen Roboter ausgeschickt, um John Connor (Edward Furlong) zu töten und wiederum haben die Rebellen jemanden ausgesendet, um John zu beschützen. Nur der T-800 (Arnold Schwarzenegger) hat die Fronten gewechselt. Dieser wurde umprogrammiert und kämpft nun für die gute Sache, die Rettung der Menschheit. Sein Widersacher ist das Robotermodell T-1000, der sich in eine quecksilberähnliche Flüssigkeit verformen kann. Es ist ein scheinbar ungerechter Kampf, doch der T-800 ist dem T-1000 immer einen Schritt voraus. Und mit der Mithilfe John Connors Mutter (Linda Hamilton) gelingt es ihm vielleicht sogar, die nukleare Katastrophe im Jahr 1997 abzuwenden…  >> mehr

Terminator

Im Jahr 2029 droht die Menschheit von Maschinen ausgelöscht zu werden. Eine Rebellengruppe unter der Führung John Connors leistet erbitterten Widerstand. Die Maschinen schicken daher den Cyborg T-800 (Arnold Schwarzenegger) in das Jahr 1984 zurück, um Sarah Connor (Linda Hamilton), die Mutter John Connors zu töten. Im Gegenzug senden die Rebellen den Soldaten Kyle Reese (Michael Biehn) aus, um Sarah zu beschützen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn der T-800 darf Sarah nicht zuerst in seine Hände kriegen. Durch den Besitz einer vergilbten Fotografie Sarah Connors verfügt Kyle aber über einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem T-800: Er kennt ihr Äußeres und somit ihre Identität. >> mehr

Titanic

Im April des Jahres 1912 lernen sich auf der Jungfernfahrt des hochmodernen Luxusliners Titanic der junge, mittellose Maler Jack (Leonardo DiCaprio) und das hübsche Upper-Class-Mädchen Rose (Kate Winslet) kennen. Der lebensfrohe Jack kann die unglückliche Rose von einem Selbstmordversuch abhalten und zudem ihr Herz erobern. Es ist der Beginn einer schnellen und ungehaltenen Romanze. Dieser wird aber ein jähes Ende gesetzt als der Bauch der Titanic von einem Eisberg aufgeschlitzt wird. Langsam beginnt sich das Schiff mit Wasser zu füllen. Für die Liebenden und die restlichen Passagiere beginnt ein gnadenloser Kampf ums nackte Überleben. >> mehr

Spider-Man 2

Peter Parker (Tobey Maguire) muss feststellen, dass sich  sein Superheldendasein nur schwer mit dem Alltag vereinen lässt. Gegenüber seiner Angebeteten Mary Jane (Kirsten Dunst) zeichnet er sich daher vor allem durch Unzuverlässigkeit aus. Des Weiteren macht Peter Bekanntschaft mit Dr. Octavius, einem Wissenschaftler der an einer gigantischen Energiequelle arbeitet. Doch das Experiment geht schief und Dr. Octavius verwandelt sich in ein herrschsüchtiges Wesen dessen High-Tech Tentakeln über seine Gedanken Besitz ergreifen. Natürlich gibt es nur einen, der Doktor Oktopus und seine bösartigen Pläne aufhalten kann. >> mehr

Spider-Man

Teil eins der Helden-Mär erzählt wie Peter Parker (Tobey Maguire) zu seinen Superkräften gelangt. Ein Spinnenbiss entwickelt bei ihm übernatürliche Kräfte und fortan hangelt er sich Verbrecher jagend durch die Häuserschluchten Manhattans. Neben den Kämpfen auf der Straße muss Peter aber auch noch das Leben meistern. Sein geliebter Onkel Ben wird bei einem Überfall erschossen und sein bester Freund Harry Osborn (James Franco) wetteifert mit ihm um die Liebe seiner Jugendfreundin Mary Jane (Kirsten Dunst). In Harrys Vater (William Dafoe) findet Peter schließlich einen gefährlichen Gegenspieler. Getarnt als Green Goblin entwickelt dieser ebenfalls Superkräfte. >> mehr

Spider-Man 3

Peter Parker (Tobey Maguire) beginnt allmählich den Ruhm und die Verehrung, die man seinem Alter Ego Spider-Man entgegen bringt, zu genießen. Die Kinder lieben den Spinnenmann und die Öffentlichkeit zollt ihm Tribut. Um das Glück abzurunden möchte er den Schritt wagen seiner geliebten Mary Jane (Kirsten Dunst) einen Heiratsantrag zu machen. Doch dann kommt alles anders. Zuerst fordert ihn sein Langzeitrivale Harry zu einem finalen Kampf heraus und dann holt ihn auch noch die Vergangenheit wieder ein. Der Mörder seines Onkels ist wieder auf freiem Fuß und tritt als Sandman in Erscheinung. Als wären diese Probleme noch nicht ausreichend ergreift auch noch eine dunkle Macht aus dem Weltall über ihn Besitz. Der tugendhafte Nerd Peter Parker verwandelt sich in einen rachsüchtigen Draufgänger… >> mehr

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Harry Potter (Daniel Radcliffe) war niedergeschlagen. Er saß in seinem Zimmer bei den Dursley's, war darin eingesperrt, genauso wie seine Eule in ihren Käfig und keiner seiner Freunde hatte sich während der gesamten Sommerferien bei ihm gemeldet. Und plötzlich stand dann auch noch ein Hauself namens Dobby bei ihm im Zimmer und wollte ihn davon abhalten, nach Hogwarts zurückzugehen, was Harry natürlich ablehnte. Im Gespräch mit Dobby erkannte Harry, dass der Hauself all die Briefe seiner Freunde an ihn abgefangen hatte, damit Harry denken würde, er hätte keine Freunde mehr und nicht nach Hogwards zurück wollte. Dobby meinte, Harry wäre in großer Gefahr in der Zaubererschule.. >> mehr

Matrix Revolutions

Nachdem die Handlung im zweiten Teil mit einem Cliffhanger geendet hat, setzt sie nun dort wieder ein. Neo (Keanu Reeves) liegt im Koma und driftet geistig durch eine Zwischenwelt. Erst durch ein Computerprogramm gelingt es Morpheus (Laurence Fishburne) Neo zurück zu holen.  Neo denkt nun zu wissen, wie die Menschheit endgültig zu retten ist. Gemeinsam mit Trinity (Carrie-Anne Moss) versucht er mit einem Schiff die Maschinenstadt zu erreichen. In Zion hingegen befindet sich die Rebellenarmee bereits im Kampf gegen die Wächter. Die Lage ist aussichtslos, doch mit der Ankunft Morpheus und seiner Crew scheint sich das Blatt doch noch zu wenden… >> mehr