Kult und Klassiker

Blade Runner

Los Angeles 2019: Der ehemalige Polizist Deckard (Harrison Ford) beseitigt im Auftrag eines Privatunternehmens selbstständig gewordene Androiden, die von ihrem Entwickler ein längeres persönliches Ablaufdatum gewaltsam erzwingen wollen. Deckard bringt kaltblütig einen nach dem anderen zur Strecke, verliebt sich dann aber in Rachel (Sean Young), eine der so genannten Replikanten. So gerät Deckard in ein moralisches Dilemma und beginnt sein Handeln zu hinterfragen. Er schreitet dennoch mit Tatendrang voran und hetzt den letzten beiden Replikanten hinterher. Schließlich kommt es zum Schlusskampf zwischen ihm und dem Anführer der Bande (Rutger Hauer).  >> mehr

Bonnie und Clyde

Kaum haben sie sich kennen gelernt, begibt sich das Ganovengespann Bonnie Parker (Faye Dunaway) und Clyde Barrow (Warren Beatty) auf einen Beutezug durch das Amerika der 20er Jahre. Scheinbar ziellos rauben sie eine Bank nach der anderen aus. Durch ihre Taten inspiriert schließen sich den beiden weitere Personen an und das Duo wächst zu einer gefürchteten Bande an. Während die Bevölkerung in den Kriminellen eine moderne Version Robin Hoods erkennt, rückt ihnen die Polizei immer näher. Bonnie und Clyde müssen gestoppt werden, dabei sind der Polizei alle Wege und Mittel recht. >> mehr

Das Leben des Brian

Schon bei der Geburt wird Brian (Graham Chapman) versehentlich mit Jesus von Nazareth verwechselt. Knapp 30 Jahre später kommt es zu einem ähnlichen Zwischenfall. Bei einer Kundgebung auf dem Markplatz wird eine Horde von Menschen auf ihn aufmerksam und erkennt in ihm den Messias. Während seine Anhängerschaft wächst, schließt sich Brian selbst der jüdäischen Volksfront an, die gegen die römische Besatzungsmacht ankämpft. Bei einem versuchten Anschlag auf Pontius Pilatus wird Brian gefangen genommen und in weiterer Folge soll er gekreuzigt werden. >> mehr

Easy Rider

Die beiden Biker Billy (Dennis Hopper) und Wyatt (Peter Fonda) wollen auch ein Stück vom großen Kuchen namens amerikanischer Traum. Mit Geld, das sie sich mit einem Kokain-Deal erworben haben, durchqueren sie auf ihren aufgemotzten Maschinen den Südwesten der Vereinigten Staaten. Sie treffen auf eine Hippie-Kommune und verbringen dort eine gute Zeit. Als sie mit ihren Motorrädern einer Parade hinterher fahren, werden sie von den konservativen Polizeikräften verhaftet. Im Gefängnis treffen sie auf den Anwalt George Hanson (Jack Nicholson), der sie wieder auf freien Fuß bringt. In Folge begeleitet er sie auf ihrem Road Trip durch das amerikanische Hinterland. In der Nacht werden sie von Rednecks überfallen und mit Baseballschlägern niedergeprügelt. Einer von ihnen kommt dabei ums Leben . >> mehr

Fear and Loathing in Las Vegas

Der Journalist Raoul Duke (Johnny Depp) und sein Anwalt Dr. Gonzo (Benicio del Toro) durchqueren mit ihrem Auto die Wüste Nevadas, um in das Spielerparadies Las Vegas zu gelangen. Mit dabei im Gepäck haben sie eine erlesene Auswahl an bewusstseinsverändernden Drogen. Das ursprüngliche Vorhaben, einen Bericht für „Sport Illustrated“ über ein Motorradrennen zu verfassen, wird unter dem Einfluss harter Drogen zur kleinen Notiz am Rande. Stattdessen stottern und stolpern die willenlosen Körper von einer unangenehmen Situation in die nächste. Einen Ausweg aus dieser Drogenhölle scheint es keinen zu geben. >> mehr

Der Pate

Für den gealterten Mafiapaten Don Vita Corleone (Marlon Brando) scheint die Zeit gekommen, zu Gunsten einer jüngeren Generation den Platz zu räumen. Als er sich weigert in den Drogenhandel einzusteigen, wird er auf offener Straße angeschossen. Sein Sohn Sonny (James Caan) soll fortan die Familiengeschäfte übernehmen. Doch längst ist unter den einzelnen Mafia-Clans ein Kampf um die Vormachtstellung in der Stadt entbrannt. Im Zuge dessen wird auch Sonny Opfer eines Mordanschlags. Der jüngste Sohn, Michael (Al Pacino), welcher Gewalt eigentlich ablehnt und bisher ein anständiges Leben als Anwalt führte, muss nun die Verantwortung übernehmen… >> mehr

Apocalypse Now

Während des Vietnamkrieges wird dem durch den Krieg geläuterten Captain Willard (Martin Sheen) der Auftrag erteilt, den außer Kontrolle geratenen Colonel Kurtz (Marlon Brando) zu eliminieren. Kurtz hat sich im Herzen des kambodschanischen Dschungels sein eigenes Reich erschaffen und wird dort von Eingeborenen kultisch verehrt. Gemeinsam mit einer kleinen Besatzung macht sich Willard auf den Weg den Abtrünnigen aufzuspüren. Doch je weiter das kleine Patrouillenboot den Mekong hinauf treibt, desto gefährlicher wird ihre Mission und desto abstruser und unwirklicher erscheint der Krieg an sich. >> mehr

James Bond 007 - Goldfinger

James Bond (Sean Connery) jagt Auric Goldfinger (Gert Fröbe), den größten Goldschmuggler der Welt. Goldfinger will die Goldreserven der USA in Fort Knox radioaktiv verseuchen, um damit den Wert seiner eigenen Bestände um ein Vielfaches zu steigern. Er will mit einem Flugzeug Giftgas über die Wachen von Fort Knox versprühen, um ungehindert hineinzukommen. Seine Pilotin Pussy Galore (Honor Blackman) unterliegt jedoch den Charme von James Bond und versprüht nur ungefährliches Gas und die Wachen, die vorher gewarnt wurden, fallen gespielt um, um später anzugreifen.
>> mehr

Das süße Leben

Der Klatschreporter Marcello (Marcello Mastroianni) genießt das Leben mit den Reichen und Schönen. Gutes Essen und Trinken, ausgelassenes Feiern sowie zahlreiche Affären mit Frauen kann er seinem Alltag hinzuzählen. Selbst als seine Freundin Maddalena (Anouk Aimée) seinetwegen Selbstmord begeht, nimmt sein buntes Treiben keinen Abriss. Mit der Berühmtheit Sylvia verbringt er eine weitere exzessive Nacht. Erst der Selbstmord eines von ihm bewunderten Freundes verleitet Marcello zum Innehalten und Nachdenken. Die Welt des Jetset entspricht nicht länger seinen Vorstellungen eines erfüllten Lebens. >> mehr

Casablanca

Rick Blaine (Humphrey Bogart) hat eine Bar in Casablanca, Marocco. Eines Tages kommt per Zufall Ilsa Lundt (Ingrid Bergmann) mit ihrem Ehemann Victor László (Paul Henreid)  in die Bar. Rick und Ilsa hatten ein Jahr zuvor ein kurzes Verhältnis in Paris, bei dem Ilsa dachte, ihr Mann wäre in einem Konzentrationslager gestorben. Als sie jedoch herausfand, dass ihr Mann noch lebt, verließ sie Rick um zu ihrem Mann  zurückzugehen, wovon Rick allerdings nichts wusste. Ilsa und Victor waren aus Deutschland geflüchtet und brauchten jetzt Transit-Visa um nach Amerika ausreisen zu können. Rick hatte zufällig von einem Typen, der solche Visa am Schwarzmarkt verkauft, zwei dieser Dokumente bekommen, die getöteten deutschen Soldaten gestohlen wurden... >> mehr