Romantik

Romantische Filme, die einfach schön sind. Schmelzen Sie mit diesen romantischen Kinofilmen nur so dahin.

Der Mann im Mond

Dani (Reese Witherspoon) ist ein 14-jähriges Mädchen, dass im Lousianna der 50er Jahre in einer ländlichen Gegend wohnt und mit ihrer älteren Schwester Maureen (Emily Warfield) alles teilt. Doch dann zieht im Haus nebenan der süsse Junge Court (Jason London) ein. Dani verliebt sich sofort in ihn, doch als er Maureen kennenlernt ist es für Beide Liebe auf den ersten Blick. Obwohl Maureen bedenken Dani gegenüber hat, werden die beiden ein Paar und Dani und Maureen müssen damit klar kommen. Doch dann passiert etwas schreckliches und die beiden Schwestern müssen lernen, dass es wichtig ist, zusammenzuhalten... >> mehr

Eiskalte Engel

Kathryn (Sarah Michelle Gellar) und Sebastian (Ryan Phillippe) sind reiche verzogene Stiefgeschwister, deren Eltern lieber auf irgendwelchen Übersee-Anwesen verweilen, als auf ihre Kinder aufzupassen. Und aus lauter Langeweile schließen die beiden eine Wette ab. Sebastian, der praktisch jede Frau haben kann, die er will (und sie sich meist auch nimmt), soll über den Sommer die Tochter des neuen Schuldirektors Annette Hargrove (Reese Witherspoon) verführen. Annette hatte kurz zuvor einem Teenie-Magazin ein Interview gegeben in dem sie sagte, sie wolle bis sie den Richtigen gefunden hat Jungfrau bleiben. Sollte Sebastian die Wette gewinnen, würde er eine Nacht mit Kathryn bekommen und würde er verlieren, würde Kathryn seinen Jaguar bekommen... >> mehr

Natürlich Blond

Elle (Reese Witherspoon) ist hübsch, blond und hat einen supersüßen Freund, der sich Warner (Matthew Davis) nennt und ihr heute Abend einen Heiratsantrag machen wird - denkt sie zumindest. Stattdessen macht er dann am Abend bei Kerzenschein in einem netten Restaurant mit ihr Schluß. Weil er seiner Meinung nach mit 30 wenn er dann Senator ist eine "Jacky und keine Marilyn" braucht, sich also nicht mit ihr blamieren will. Sie passt mit ihren quietschbunten, meist pinkfarbenen Outfits, Pradaschühchen und ihrem kleinen Hund Rufus einfach nicht ins Bild. Elle sieht das natürlich überhaupt nicht ein, und schreibt sich, um ihn zurückzubekommen, in Harvard zum Jurastudium ein. Genau da, wo auch Warner mit seiner neuen Freundin Vivian (Selma Blair) studiert... >> mehr

Casablanca

Rick Blaine (Humphrey Bogart) hat eine Bar in Casablanca, Marocco. Eines Tages kommt per Zufall Ilsa Lundt (Ingrid Bergmann) mit ihrem Ehemann Victor László (Paul Henreid)  in die Bar. Rick und Ilsa hatten ein Jahr zuvor ein kurzes Verhältnis in Paris, bei dem Ilsa dachte, ihr Mann wäre in einem Konzentrationslager gestorben. Als sie jedoch herausfand, dass ihr Mann noch lebt, verließ sie Rick um zu ihrem Mann  zurückzugehen, wovon Rick allerdings nichts wusste. Ilsa und Victor waren aus Deutschland geflüchtet und brauchten jetzt Transit-Visa um nach Amerika ausreisen zu können. Rick hatte zufällig von einem Typen, der solche Visa am Schwarzmarkt verkauft, zwei dieser Dokumente bekommen, die getöteten deutschen Soldaten gestohlen wurden... >> mehr

Und ganz plötzlich ist es Liebe..

Rahul (Shahrukh Khan) und Anjali (Kajol) gehen zusammen aufs College. Rahul ist ein bisschen eingebildet und Anjali trägt lieber Hosen und spielt Basketball, als die typischen Dinge zu tun, die Mädchen normalerweise so machen. Rahul und Anjali sind die besten Freunde. Eines Tages kommt Tina (Rani Mukerji), die Tochter des Direktors neu in die Schule. Anjali versteht sich sofort gut mit ihr und glaubt, die drei könnten gute Freunde werden. Jedoch verliebt sich Rahul in Tina, genau in dem Augenblick, in dem Anjali merkt, dass sie in Rahul verliebt ist. Da sie den beiden nicht im Weg stehen will, verlässt Anjali die Schule und bricht den Kontakt komplett ab. Rahul und Tina heiraten später, aber bei der Geburt der gemeinsamen Tochter stirbt Tina... >> mehr

Der Glücksbringer


Chuck (Dan Cook) ist ein erfolgreicher Zahnarzt. Doch er scheint verflucht zu sein. Nachdem mit seiner langjährigen Freundin Schluss ist, verlobt sie sich mit dem ersten Typen, mit dem sie danach ausgeht. Das selbe passiert auch mit seiner nächsten Freundin und geht danach immer so weiter. Er scheint ein Glücksbringer für die Frauen zu sein, und deshalb wollen plötzlich alle mit ihm ausgehen. Nur er selbst hat noch nicht die Liebe seines Lebens gefunden. Aber dann ist da noch Cam (Jessica Alba), seine Traumfrau, und Chuck muss versuchen, den Fluch zu brechen... >>mehr

Honey

Honey Daniels (Jessica Alba) tanzt für ihr Leben gern. Und während sie das in dem Tanzschuppen tut, in dem sie auch als Kellnerin arbeitet, wird sie von dem Musikvideo- Produzenten Michael Ellis (David Moscow) entdeckt. Honey hält das zuerst für einen Scherz, doch schon bald steht sie bei einem Videodreh als Backgroundtänzerin vor der Kamera. Dort macht sie ihren Job so gut, dass sie zur Choreografin aufsteigt. Nebenbei versucht sie, sich ihren größten Traum – den einer eigenen Tanzschule für unterpriveligierte Kids – zu erfüllen und lernt dabei den kleinen Raymond (Zachary Williams) und seinen Bruder Benny (Lil' Romeo) kennen, der mit den falschen Jungs rumhängt und dabei ist, auf die schiefe Bahn zu geraten...  >>mehr

Zusammen ist man weniger allein

Die junge Camille Fauque (Audrey Tautou) wohnt in einer winzigen Wohnung unter dem Dach und versucht, mit einem Job als Putzfrau über die Runde zu kommen. Eines Tages lädt sie im Treppenhaus spontan ihren stotternden Nachbarn Philibert Marquet de la Tubelière (Laurent Stocker) zum Essen ein. Dieser ist zwar Nachkomme eines Adelsgeschlechts, kann aber nicht sehr gut mit anderen Menschen umgehen. Sein Mitbewohner Franck (Guillaume Canet) ist da ganz anders, seine Hobbies sind Motorradfahren und Frauen. Doch so hart, wie er tut, ist er in Wirklichkeit nicht, wie sich später zeigt, als seine Großmutter krank wird. Philibert nimmt als Gegenleistung zu dem Essen Camille bei sich auf, als sie krank wird. Franck ist darüber zuerst alles andere als erfreut, aber schließlich lernen sie, miteinander auszukommen und sich gegenseitig zu helfen. Schließlich ist man zusammen eben weniger allein… >>mehr