Western

Django unchained

Die Vorliebe von Regisseur Quentin Tarantino für schräge Filme ist legendär. Fast alle haben bei den Fans Kultcharakter erreicht. Nach „Inglorious Basterds“ hat er sich nun einer alten Filmlegende angenommen. In „Django unchained“ lässt er den legendären Westernhelden der Siebziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts in Gestalt eines amerikanischen Sklaven wieder auferstehen.mehr

Todeszug nach Yuma

Mehr schlecht als recht bringt Dan Evans (Christian Bale) seine Frau und seinen beiden Kinder durchs Leben. Geldeintreiber haben ihm seine Scheune angezündet und sein Sohn hat sämtlichen Respekt vor ihm verloren. Als ein Kopfgeldjäger (Peter Fonda) den gefährlichen Outlaw Ben Wade (Russell Crowe) gefangen nimmt, sieht Dan die Chance gekommen, seiner Notlage zu entkommen. Eine Gruppe von Männern soll Ben Wade nach Contention bringen, damit er um 3:10 den Gefangenentransport nach Yuma erreicht. Das Unterfangen ist gefährlich, da Ben Wades Gefolgschaft ihren Anführer befreien möchte, doch Dan braucht das Geld und er nimmt die bevorstehenden Gefahren auf sich.  >> mehr

Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford

Nach dem amerikanischen Bürgerkrieg schließen sich Jesse James (Brad Pitt), sein Bruder Frank James (Sam Shepard) und weitere zu einer Bande zusammen, die aus einer politischen Motivation heraus Banken und Postkutschen überfällt. Da Zivilisten dabei unversehrt bleiben, haftet an Jesse James bald der Ruf eines modernen Robin Hood. Doch die Liste, der Leute, die ihn tot sehen wollen, ist lang. Die größte Gefahr droht ihm aber aus den eigenen Reihen. >> mehr

The Wild Bunch - Sie kannten kein Gesetz

Als Soldaten verkleidet überfallen Pike Bishop (William Holden) und seine Bande Banken und Lohnbüros. Gleich zu Beginn geraten sie in einen Hinterhalt. Bishops einstiger Kumpel Thornton (Robert Ryan) macht Jagd auf die Verbrecherbande. Pike und seine Gefolgschaft fliehen nach Mexiko und lernen dort den Revolutionsgeneral Mapache (Emilio Fernandez) kennen. Für ihn sollen sie einen Zug, der mit modernen Waffen beladen ist, überfallen. Der Coup gelingt, doch Mapache denkt nicht daran, die versprochenen 10.000 Dollar auszuzahlen. Die Auseindersetzung endet in einem gewalttätigen Blutbad. >> mehr