n. m.

keine

Inhalte von n. m. geschrieben

Halloween

Es ist Halloween und der 10-jährige Michael Myers (Daeg Faerch) macht sich durch sein abnormes Benehmen in der Schule bemerkbar. In seiner Tasche werden Fotos von getöteten Tierkadavern gefunden und so landet er beim Schulpsychiater Dr. Loomis (William Forsythe). Dieser konstatiert ihm eine Verhaltensstörung und empfiehlt seiner Mutter, ihn in Behandlung zu geben. Doch noch am selben Tag tötet Michael seine Schwester, ihren Freund und seinen Stiefvater. In Folge wird er in eine psychiatrische Anstalt eingeliefert und Dr. Loomis (Malcolm McDowell) nimmt sich seiner an. Siebzehn Jahre später entkommt Michael seiner Zelle und kehrt an den Ort seiner Kindheit zurück. Dort beginnt das Morden von Neuem. 
>> mehr

Blue Velvet

Nachdem Jeffrey Beaumonts (Kyle MacLachlan) Vater einen Unfall erleidet, kehrt der junge Kollegestudent an den Ort seiner Herkunft zurück. Dort nehmen die Dinge ihren gewohnten Gang, bis Jeffrey im gepflegten Nachbarsgarten ein abgeschnittenes Ohr entdeckt. Jeffreys Neugier wird angestachelt und er beginnt auf eigene Faust Ermittlungen anzustellen. Aufgrund eines Hinweis verdächtigt er die Nachtclubsängerin Dorothy Vallens (Isabella Rossellini), in den Fall verwickelt zu sein. Als er ihr in ihrer Wohnung auflauert, verfolgt er ein Gespräch mit dem Gangster Frank Booth (Dennis Hopper), der als Drahtzieher in einer Entführungsgeschichte fungiert. Durch sein neues Wissen wird Jeffrey immer tiefer in die kriminellen Geschehnisse hineingezogen. >> mehr

Oldboy

Eines Tages wird der schlechte Familienvater Oh Dae-su (Min-sik Choi) von einem Unbekannten niedergeprügelt und in eine kleine Zelle verschleppt. Für 15 Jahre wird er dort gefangen gehalten und muss auf einem Fernseher miterleben, wie seine Frau ermordet wird und er dafür zur Verantwortung gezogen wird. Von diesem Moment an schwört sich Dae-su Rache an seinem Peiniger. Täglich trainert er seinen Körper und hofft auf seine Freilassung. Als es so weit ist, stellt sich der Plan seines Entfühers als noch grausamer heraus als zunächst vermutet. Schafft Dae-su es nicht binnen fünf Tagen, den Grund für seine Gefangenschaft herauszufinden, wird jede Frau, für die er je Gefühle verspürt hat, getötet.  >> mehr

The Host

Sechs Jahre nachdem ein US-Offizier den Hang-Fluss in Seoul mit abgelaufenen Chemikalien verseucht hat, entsteigt den Untiefen der verschmutzten Kloake ein riesiges, gefräßiges Monster. Gleich auf seiner ersten Beutetour schnappt es sich die kleine Hyeon-seo (Ah-sung Ko) und legt sie gemeinsam mit anderen Opfern in seinem Nest zur Seite. Als ihr tollpatschiger Vater Kang-Do (Kang-ho Song) einen unverständlichen Anruf von ihr erhält, macht er sich gemeinsam mit dem Rest der Familie auf die Suche nach der Entführten. Doch die Armee, welche aufgrund des Monsters den Ausbruch einer Seuche befürchtet, ist den Flüchtigen bereits auf der Spur.  >> mehr

Blade Runner

Los Angeles 2019: Der ehemalige Polizist Deckard (Harrison Ford) beseitigt im Auftrag eines Privatunternehmens selbstständig gewordene Androiden, die von ihrem Entwickler ein längeres persönliches Ablaufdatum gewaltsam erzwingen wollen. Deckard bringt kaltblütig einen nach dem anderen zur Strecke, verliebt sich dann aber in Rachel (Sean Young), eine der so genannten Replikanten. So gerät Deckard in ein moralisches Dilemma und beginnt sein Handeln zu hinterfragen. Er schreitet dennoch mit Tatendrang voran und hetzt den letzten beiden Replikanten hinterher. Schließlich kommt es zum Schlusskampf zwischen ihm und dem Anführer der Bande (Rutger Hauer).  >> mehr

Bonnie und Clyde

Kaum haben sie sich kennen gelernt, begibt sich das Ganovengespann Bonnie Parker (Faye Dunaway) und Clyde Barrow (Warren Beatty) auf einen Beutezug durch das Amerika der 20er Jahre. Scheinbar ziellos rauben sie eine Bank nach der anderen aus. Durch ihre Taten inspiriert schließen sich den beiden weitere Personen an und das Duo wächst zu einer gefürchteten Bande an. Während die Bevölkerung in den Kriminellen eine moderne Version Robin Hoods erkennt, rückt ihnen die Polizei immer näher. Bonnie und Clyde müssen gestoppt werden, dabei sind der Polizei alle Wege und Mittel recht. >> mehr

Jackie Brown

Durch ihre Arbeit bei einer Fluglinie als Stewardess ist es Jackie Brown (Pam Grier) möglich, dem Waffenhändler Ordell Robbie (Samuel L. Jackson)  bei der Geldwäsche zu helfen. Als sie jedoch von der Zollwache hochgenommen wird, bieten ihr die Polizisten an, ihre Haftstrafe zu mildern, wenn sie ihnen Ordell ans Messer liefert. Jackie willigt zwar ein, denkt aber nicht daran, mit der Polizei zu kooperieren. Stattdessen sieht sie eine Möglichkeit, selber an das Geld aus der Geldwäsche zu kommen. Dazu schlägt sie Ordell einen Plan vor, wie man sicher 500.000 Dollar aus dem Land schmuggeln könnte. Ordell wird hellhörig und heuert ein paar Freunde an, die ihm bei diesem Vorhaben behilflich sein sollen.  >> mehr

Todeszug nach Yuma

Mehr schlecht als recht bringt Dan Evans (Christian Bale) seine Frau und seinen beiden Kinder durchs Leben. Geldeintreiber haben ihm seine Scheune angezündet und sein Sohn hat sämtlichen Respekt vor ihm verloren. Als ein Kopfgeldjäger (Peter Fonda) den gefährlichen Outlaw Ben Wade (Russell Crowe) gefangen nimmt, sieht Dan die Chance gekommen, seiner Notlage zu entkommen. Eine Gruppe von Männern soll Ben Wade nach Contention bringen, damit er um 3:10 den Gefangenentransport nach Yuma erreicht. Das Unterfangen ist gefährlich, da Ben Wades Gefolgschaft ihren Anführer befreien möchte, doch Dan braucht das Geld und er nimmt die bevorstehenden Gefahren auf sich.  >> mehr

Ein fliehendes Pferd - Gewinnspiel

Ein fliehendes Pferd - Gewinnspiel Teilnahmeschluss ist der 13. Oktober 2007 Kinofilme.info verlost gemeinsam mit Filmladen zum Kinostart von "Ein fliehendes Pferd" drei gleichnamige Bücher von Martin Walser. Der Film startet am 2...

Danny Boyle

Britischer Regisseur und Produzent
Geburtsdatum: 20. Oktober 1956
Geburtsort: Radcliffe, Lancashire, England